01.04.2015 in Neu berufen, Personalia

Michael Ritter will inklusive Deutschdidaktik an Grundschulen voranbringen

Zum 1. April 2015 ist Michael Ritter als Professor für Grundschuldidaktik Deutsch /Ästhetische Bildung an die Universität Halle berufen worden. Der 34-Jährige ist am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik kein Unbekannter. In Halle studierte er Lehramt an Grundschulen und wurde 2008 mit einer Arbeit über Schreibdidaktik in der Grundschule promoviert. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter hat er unter anderem die Forschungsstelle „Archiv für Kindertexte“ mit aufgebaut. Artikel lesen

06.02.2015 in Varia, Personalia

Wechsel im Studentenwerk: "Die Finanzierung wird Thema bleiben"

Zwanzig Jahre lang hat Dr. Volkmar Thom die Geschäfte des Studentenwerks Halle geleitet. Heute, am 6. Februar, wird er in der Aula der Universität feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Zum Jahresbeginn hat Dr. Lydia Hüskens seine Nachfolge angetren. Die neue Geschäftsführerin war zuletzt im Wissenschaftsministerium tätig und spricht im Interview über aktuelle Aufgaben und langfristige Ziele. Artikel lesen

Gudrun Liebscher im Biozentrum, wo sie das Hautkrebs-Präparat entwickelt hat.
© Michael Deutsch
03.02.2015 in Personalia, Wissenschaft, Forschung

Vom Labor bis zum Pferdestall

Gudrun Liebscher hat das Rad nicht neu erfunden, aber sie trägt viel dazu bei, es zum Rollen zu bringen. Erstmals testete die Biochemikerin ein vielversprechendes Hautkrebs-Präparat an Pferdezellen. Sogar in der Praxis kann sich das Heilmittel nun an einer Tierärztlichen Hochschule beweisen. Dahinter steckt die Hoffnung, dass der Wirkstoff in ferner Zukunft auch Menschen helfen kann. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden