Janina Kleemann im Gespräch mit einem Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Beratungsdienstes in Nordghana.
© privat
05.09.2018 in Wissenschaft, Forschung, Personalia

Preisgekrönte Arbeit zu Klima- und Landnutzungsszenarien für Nordghana

Welchen Einfluss haben Änderungen in Klima und Landnutzung auf die Ernährungssicherheit und die Verfügbarkeit von Wasser im Norden Ghanas? Mit diesen Fragen hat sich Janina Kleemann vom Institut für Geowissenschaften und Geographie im Rahmen ihrer Dissertation befasst. Auf der Jahrestagung der deutschen geowissenschaftlichen Fachverbände in Bonn wird sie heute mit dem Bernd-Rendel-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft geehrt. Artikel lesen

Ab dem 3. September liegt das Kondolenzbuch im Historischen Sessionssaal aus.
© Friederike Stecklum
31.08.2018 in Personalia, Campus

Kondolenzbuch zu Ehren Günther Schillings

Zu Ehren des kürzlich verstorbenen ehemaligen Rektors Prof. Dr. Günther Schilling liegt vom 3. bis 14. September ein Kondolenzbuch im Historischen Sessionssaal des Löwengebäudes aus. Der Saal steht allen, die ihre Anteilnahme bekunden wollen, von 9 bis 15 Uhr offen. Die ersten Seiten des Buches enthalten den Nachruf auf Schilling, den die Diplomgrafikerin Hannelore Heise in kunstvoller Handschrift gestaltet hat. Artikel lesen

Rektor Udo Sträter hat in seiner achtjährigen Amtszeit unzählige Male am Rednerpult gestanden.
© Maike Glöckner
23.08.2018 in Campus, Hochschulpolitik, Personalia

„Man braucht Humor“

Der 31. August 2018 ist nach acht Jahren der letzte Arbeitstag von Prof. Dr. Udo Sträter als Rektor der Universität Halle. Mit dem Ende des Sommersemesters verlässt er auch seine Professur für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät, die er seit 1992 innehatte. Das Unimagazin „campus halensis“ hat mit ihm gemeinsam eine kleine Bilanz seiner zwei Amtszeiten gezogen und über seine Zukunftspläne gesprochen. Artikel lesen

Minister Armin Willingmann (li.) und Christian Tietje bei der Übergabe der Ernennungsurkunde in Magdeburg
© Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
17.08.2018 in Personalia, Campus

Neuer Rektor erhält Ernennungsurkunde

Dem künftigen Uni-Rektor Prof. Dr. Christian Tietje ist in Magdeburg jetzt offiziell die Ernennungsurkunde übergeben worden. Prof. Dr. Armin Willingmann, Sachsen-Anhalts Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, überreichte sie dem 51-Jährigen bei einem Treffen im Ministerium. Tietje, der seit 2001 Professor an der Juristischen Fakultät der Uni ist, war im Juli vom erweiterten Senat zum Nachfolger von Prof. Dr. Udo Sträter gewählt worden. Artikel lesen

Panagiotis L. Kastritis
© Silvio Kison
01.08.2018 in Personalia, Neuberufen

Kryo-Elektronenmikroskopie: Unterstützung für Halles Proteinforscher

Proteine sind wie Zahnräder in einem komplexen Uhrwerk: Jedes Teil muss exakt die richtige Form haben, damit alle Zahnräder ineinandergreifen und gemeinsam funktionieren können. Dr. Panagiotis Kastritis erforscht, wie Proteine im menschlichen Körper miteinander interagieren und verwendet dabei modernste naturwissenschaftliche Methoden. Seit 1. August ist der gebürtige Grieche Juniorprofessor für „Kryo-Elektronenmikroskopie an Membranproteinkomplexen“ an der Uni Halle. Artikel lesen

Der Universitätsplatz mit dem Löwengebäude
© Norbert Kaltwaßer
11.07.2018 in Campus, Personalia

Die Prorektoren sind gewählt: Das künftige Team um Christian Tietje

Eine Woche nach der Wahl von Christian Tietje zum neuen Rektor steht auch sein Prorektoren-Team für die Amtsperiode ab 1. September 2018 fest: Der Akademische Senat wählte am Mittwoch Wolfgang Paul zum Prorektor für Forschung und Johanna Mierendorff zur Prorektorin für Wissenschaftliches Personal, Personalentwicklung und Struktur. Ebenso votierte der Senat mehrheitlich für Wolf Zimmermann, der Prorektor für Studium und Lehre bleibt. Artikel lesen

Rechtshistoriker Heiner Lück mit einem Druck des Sachsenspiegels, dem bedeutendsten deutschen Rechtsbuch des Mittelalters.
© Michael Deutsch
04.07.2018 in Wissenschaft, Personalia

Heiner Lück ist Mit-Herausgeber renommierter Akademie-Reihe

Der Rechtshistoriker Prof. Dr. Heiner Lück ist von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig in das Herausgebergremium der „Quellen und Forschungen zur sächsischen und mitteldeutschen Geschichte“ gewählt worden. Die Reihe wird im Auftrag der Akademie und in Verbindung mit deren Historischer Kommission herausgegeben. Dem Gremium gehören auch fünf der renommiertesten Historiker aus Sachsen (Universität Leipzig) und Thüringen (Universität Jena) an. Artikel lesen

Patrick Brzoska
© Markus Scholz
18.06.2018 in Personalia, Neuberufen

Neue Strategien für Gesundheitsversorgung

Wie sollen Reha-Träger und -Einrichtungen mit der Vielfalt der Bevölkerung umgehen? Wie gehen Menschen mit Migrationshintergrund in verschiedenen europäischen Ländern mit Gesundheitsthemen um? Warum werden bestimmte Gesundheitsleistungen in den jeweiligen Ländern, andere eher im Heimatland wahrgenommen? Das sind Themen aktueller Projekte von Dr. Patrick Brzoska. Seit 1. Juni ist er Juniorprofessor für „Demografie-orientierte Versorgungsforschung“ an der Uni Halle. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden