Ab dem 3. September liegt das Kondolenzbuch im Historischen Sessionssaal aus.
© Friederike Stecklum
31.08.2018 in Personalia, Campus

Kondolenzbuch zu Ehren Günther Schillings

Zu Ehren des kürzlich verstorbenen ehemaligen Rektors Prof. Dr. Günther Schilling liegt vom 3. bis 14. September ein Kondolenzbuch im Historischen Sessionssaal des Löwengebäudes aus. Der Saal steht allen, die ihre Anteilnahme bekunden wollen, von 9 bis 15 Uhr offen. Die ersten Seiten des Buches enthalten den Nachruf auf Schilling, den die Diplomgrafikerin Hannelore Heise in kunstvoller Handschrift gestaltet hat. Artikel lesen

Rektor Udo Sträter hat in seiner achtjährigen Amtszeit unzählige Male am Rednerpult gestanden.
© Maike Glöckner
23.08.2018 in Campus, Hochschulpolitik, Personalia

„Man braucht Humor“

Der 31. August 2018 ist nach acht Jahren der letzte Arbeitstag von Prof. Dr. Udo Sträter als Rektor der Universität Halle. Mit dem Ende des Sommersemesters verlässt er auch seine Professur für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät, die er seit 1992 innehatte. Das Unimagazin „campus halensis“ hat mit ihm gemeinsam eine kleine Bilanz seiner zwei Amtszeiten gezogen und über seine Zukunftspläne gesprochen. Artikel lesen

Minister Armin Willingmann (li.) und Christian Tietje bei der Übergabe der Ernennungsurkunde in Magdeburg
© Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
17.08.2018 in Personalia, Campus

Neuer Rektor erhält Ernennungsurkunde

Dem künftigen Uni-Rektor Prof. Dr. Christian Tietje ist in Magdeburg jetzt offiziell die Ernennungsurkunde übergeben worden. Prof. Dr. Armin Willingmann, Sachsen-Anhalts Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, überreichte sie dem 51-Jährigen bei einem Treffen im Ministerium. Tietje, der seit 2001 Professor an der Juristischen Fakultät der Uni ist, war im Juli vom erweiterten Senat zum Nachfolger von Prof. Dr. Udo Sträter gewählt worden. Artikel lesen

Joachim Dietze zu seinem 50. Geburtstag im Jahr 1981.
© ULB
16.08.2018 in Personalia

In memoriam Joachim Dietze

Am 9. Mai 2018 ist im Alter von 86 Jahren der ehemalige Direktor der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) Prof. Dr. Joachim Dietze verstorben. Ein Nachruf von Anke Berghaus-Sprengel, der heutigen Direktorin der ULB. Artikel lesen

Panagiotis L. Kastritis
© Silvio Kison
01.08.2018 in Personalia, Neuberufen

Kryo-Elektronenmikroskopie: Unterstützung für Halles Proteinforscher

Proteine sind wie Zahnräder in einem komplexen Uhrwerk: Jedes Teil muss exakt die richtige Form haben, damit alle Zahnräder ineinandergreifen und gemeinsam funktionieren können. Dr. Panagiotis Kastritis erforscht, wie Proteine im menschlichen Körper miteinander interagieren und verwendet dabei modernste naturwissenschaftliche Methoden. Seit 1. August ist der gebürtige Grieche Juniorprofessor für „Kryo-Elektronenmikroskopie an Membranproteinkomplexen“ an der Uni Halle. Artikel lesen

Der Universitätsplatz mit dem Löwengebäude
© Norbert Kaltwaßer
11.07.2018 in Campus, Personalia

Die Prorektoren sind gewählt: Das künftige Team um Christian Tietje

Eine Woche nach der Wahl von Christian Tietje zum neuen Rektor steht auch sein Prorektoren-Team für die Amtsperiode ab 1. September 2018 fest: Der Akademische Senat wählte am Mittwoch Wolfgang Paul zum Prorektor für Forschung und Johanna Mierendorff zur Prorektorin für Wissenschaftliches Personal, Personalentwicklung und Struktur. Ebenso votierte der Senat mehrheitlich für Wolf Zimmermann, der Prorektor für Studium und Lehre bleibt. Artikel lesen

Eine symbolische Darstellung der Gen-Schere. Auch mit ihr hat sich die Juristin Carina Dorneck in ihrer Dissertation zur Fortpflanzungsmedizin auseinandergesetzt.
© Vchalup/Fotolia
06.07.2018 in Wissenschaft, Personalia

Preisgekrönte Arbeit: Juristin möchte Reform der Fortpflanzungsmedizin anstoßen

Wer darf was? Mit den rechtlichen Herausforderungen der modernen Fortpflanzungsmedizin hat sich die Juristin Dr. Carina Dorneck, M.mel., in ihrer Dissertation befasst. Sie analysierte den Status quo und entwickelte außerdem Vorschläge für Neuregelungen. Für diese Arbeit erhält sie heute den Dorothea-Erxleben-Preis der Universität. Zudem wurde sie als eine von bundesweit 29 Promovierten für den Deutschen Studienpreis 2018 nominiert. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden