Fotografin Yvonne Most setzt Kugelstoßerin Sara Gambetta in Szene.
© Maximilian Kümmerling
11.07.2024 in Varia

Foto-Session im Löwengebäude: Spitzensportler vor der Kamera

Ein außergewöhnliches Fotoshooting hat in den vergangenen Tagen aktive und ehemalige Leistungssportlerinnen und -sportler in den Historischen Sessionssaal der Uni geführt. Sie alle verbindet das Studium an der MLU. Zum 100-jährigen Jubiläum der Sportwissenschaft an der Universität werden ihre Bilder ab Oktober Teil einer Ausstellung im Löwengebäude. Artikel lesen

Thomas Degen in seinem Element: Zur Kinderuni führt er Schülerinnen und Schüler durch den Geologischen Garten.
© Maike Glöckner
09.07.2024 in Personalia

Die Faszination der Steine

Vor 21 Jahren wurde der Geologische Garten im Innenhof des Instituts für Geowissenschaften und Geographie errichtet. Sein Gründer Dr. Thomas Degen sagt, das Areal sei damals lediglich als Anschauungsobjekt für Studierende gedacht gewesen. Inzwischen hat es sich zu einer Lern-Oase für jährlich Tausende Interessierte entwickelt. Das imposante Ensemble wird bleiben, auch wenn sich sein Schöpfer nach 30 Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der MLU in den Ruhestand verabschiedet hat. Artikel lesen

Gruppenfoto der Studierenden mit ihren akademischen Betreuern und Bürgermeister Egbert Geier.
© Maike Glöckner
08.07.2024 in Wissenstransfer, Studium und Lehre

Zukunftszentrum: Studierende präsentieren Ideen für Transformationsparcours

Halles Bürgermeister Egbert Geier hat am Freitag im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften einen Bericht zu Transformationsparcours für das Zukunftszentrum für Deutsche Einheit und Europäische Transformation entgegengenommen. Darin haben Studierende der Humangeographie unter Anleitung von Dr. Mareike Pampus und Prof. Dr. Jonathan Everts Ideen für Angebote entwickelt, die das künftige Zukunftszentrum mit konkreten Initiativen aus dem Umland verbinden. Artikel lesen

Constanze Zwies vor einem Bioreaktor, der bei der Herstellung des Bio-Klebers zum Einsatz kam.
© Markus Scholz
05.07.2024 in Wissenschaft, Wissenstransfer, Forschung

Mit der Kraft der Muscheln

Dr. Constanze Zwies erhält heute Abend für ihre Dissertation einen der drei Transferpreise, die von der Universität gemeinsam mit der Stadt Halle und der Stadtwerke Halle GmbH vergeben werden. Die Wissenschaftlerin hat untersucht, ob sich ein synthetischer Klebstoff durch eine gesündere und nachhaltige Variante auf Basis von Proteinen ersetzen lässt. Die Inspiration lieferten marine Lebewesen. Artikel lesen

scientia halensis 2024

Mit moderner Lehrkräftebildung befasst sich die neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins "scientia halensis". Das Heft gibt es hier als PDF zum Download.

Die Lehramtsstudierenden Corinna Döhner und Simon Herbrich schauen sich Bee-Bots an, mit denen Schülerinnen und Schülern im Mathematikunterricht die Grundlagen von Algorithmen erklärt werden können.
© Heiko Rebsch
04.07.2024 in Im Fokus

Unterricht der Zukunft

Bienenroboter statt Frontalunterricht: Die Uni Halle bereitet ihre Studierenden auf eine zeitgemäße Arbeit an den Schulen vor. In die Lehrkräftebildung, die zu den profilbildenden Säulen der Universität zählt, fließen zum Beispiel aktuelle Erkenntnisse aus der Wissenschaft ein. 4.600 junge Menschen studieren aktuell an der MLU auf ein Lehramt, ein Viertel aller Studierenden. Artikel lesen

Martin Redmann
© Maike Glöckner
03.07.2024 in Personalia, Neu berufen

Effiziente Lösungen für komplexe Probleme

Ob es um künftige Aktienkurse geht, das Wetter oder Bevölkerungsentwicklungen: Die meisten Prognosen sind mit mehr oder weniger großen Unsicherheiten verbunden. Um sie trotzdem anzustellen, braucht es mathematische Modelle wie stochastische Differentialgleichungen. Prof. Dr. Martin Redmann erforscht, wie diese Gleichungen möglichst effizient gelöst werden können. Ab dem 1. Juli ist er Professor für Angewandte Stochastik an der MLU. Artikel lesen

Die Uni-Löwen sind die Symbolfiguren für die MLU.
© Markus Scholz
03.07.2024 in Personalia

Personalia – aktuelle Meldungen

Exzellente Wissenschaft lebt von klugen Köpfen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende der Universität erhalten häufig Preise und Auszeichnungen für ihre Arbeit, übernehmen Ämter in Fachgesellschaften oder kommen aus vielen Regionen der Welt nach Halle, um hier zu forschen. Zu Beginn jedes Quartals veröffentlicht „campus halensis“ eine Übersicht mit aktuellen Personalia-Meldungen. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden