Marc Willmann
© Maike Glöckner
12.11.2019 in Personalia, Neuberufen

An den Grenzen der Erziehung

Schwieriges Sozialverhalten und emotionale Verstörungen stellen Schule, Lehrkräfte und Eltern vor große Herausforderungen. Dieses Themenfeld untersucht Prof. Dr. Marc Willmann, der seit dem 1. Oktober die Professur für Pädagogik bei Gefühls- und Verhaltensstörungen an der MLU innehat. Artikel lesen

Im großen Seminarraum des Seminars für Judaistik/Jüdische Studien wurden die Schülerprojekte vorgestellt.
© Markus Scholz
11.11.2019 in Varia

Schmetterlinge gegen das Vergessen

Die jüdische Vergangenheit und Gegenwart im eigenen Heimatort: Darüber haben zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt im Rahmen der „Jüdischen Kulturtage“ gesprochen. Ziel des Schülersymposiums am Orientalischen Institut der Uni Halle war es, Ideen auszutauschen und sich zu vernetzen. Artikel lesen

Der Verein prägte auch die Entwicklung der universitäten Altertumswissenschaften in Halle mit, die ihren Sitz im Robertinum haben.
© Markus Scholz
07.11.2019 in Varia

Gemeinsame Geschichte: Ein Altertumsverein und die Uni

Vor 200 Jahren wurde der Thüringisch-Sächsische Altertumsverein gegründet – mehr als 120 Jahre lang wirkte er unter dem Dach der Universität Halle, prägte hier die Entstehung der Altertums-, Kunst- und Geschichtswissenschaften mit. Dem Verein ist Mitte November eine Tagung in Schulpforte gewidmet. Prof. Dr. Stefan Lehmann, der bis 2018 das Archäologische Museum der Uni leitete, blickt im Gastbeitrag auf die Geschichte der Vereinigung und das Jubiläum. Artikel lesen

Raphael Kruse
© Maike Glöckner
07.11.2019 in Personalia, Neuberufen

Den Zufall simulieren

Wenn es um Modelle für Aktienkurs-Entwicklungen geht, dann ist in der Grundlagenforschung im Vorfeld auch sein Fachbereich der Mathematik gefragt: Prof. Dr. Raphael Kruse ist seit dem 1. Oktober Inhaber des Lehrstuhls für Numerik stochastischer Differentialgleichungen an der Uni. Artikel lesen

21.10.2019 in

scientia halensis 2/2019

"Goldfieber" ist das Titelthema der neuen Ausgabe des Wissenschaftsmagazin "scientia halensis". Das Heft gibt es an vielen Standorten und hier als PDF zum Download.

Ulla Bonas
© Christof Rieken/Leopoldina
04.11.2019 in Personalia

Ulla Bonas erhält Bundesverdienstkreuz

Die Pflanzengenetikerin Prof. Dr. Ulla Bonas ist heute in Magdeburg mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt worden. Gewürdigt wurden mit dem von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier verliehenen Orden ihre Verdienste um die Wissenschaftslandschaft in Sachsen-Anhalt, teilte die Staatskanzlei mit. Die 63-Jährige habe zudem über viele Jahre die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina unterstützt. Artikel lesen

Landesarchäologe Harald Meller (links) und Geologe Gregor Borg mit der Himmelsscheibe von Nebra
© Maike Glöckner
21.10.2019 in Im Fokus

Goldfieber

Forscher lösen Rätsel um die Himmelsscheibe von Nebra, die vor 20 Jahren gefunden wurde. Aber nicht nur bei dem berühmten Fund aus der Bronzezeit spielt das Edelmetall eine entscheidende Rolle. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden