Kustos Michael Ruprecht (li.) und der ehemalige Kustos Ralf Speler übergeben Talar und Amtskette an Christian Tietje.
© Maike Glöckner
18.10.2018 in Campus, Personalia

Der Mantel der Geschichte

Sechs Wochen nach der formellen Amtsübergabe ist nun auch die traditionelle erfolgt: Bei der feierlichen Investitur im Löwengebäude der Uni Halle sind Amtskette und Talar an den neuen Rektor Prof. Dr. Christian Tietje übergeben worden. Gleichzeitig verabschiedete sich Altrektor Prof. Dr. Udo Sträter, der das Amt seit 2010 innehatte. Artikel lesen

Das Charles-Tanford-Protenzentrum
© Maike Glöckner
17.10.2018 in Im Fokus

Bausteine des Lebens

Proteine steuern wichtige Prozesse im Körper. Im neuen Charles-Tanford-Proteinzentrum der Universität werden ihre Geheimnisse entschlüsselt. Das Proteinzentrum hat eine Nutzfläche von rund 5.400 Quadratmetern auf vier Etagen. Platz für 255 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 125 Laboren und 62 Büros. Die Idee: Die räumliche Nähe der Arbeitsgruppen sowie die moderne Infrastruktur eines gemeinsamen Gebäudes beschleunigen die Forschung. Artikel lesen

In der NASA Twins Study werden die Epigenome der Zwillinge Mark und Scott Kelly untersucht.
© NASA/Robert Markowitz
15.10.2018 in Wissenschaft, Forschung

Kontext: Was ist Epigenetik?

Sie ist einer der aufstrebenden Forschungszweige der Biologie: die Epigenetik. Ihre Erkenntnisse sollen helfen zu verstehen, wie Informationen auch außerhalb der DNA im Laufe des Lebens von Zelle zu Zelle weitergegeben oder zum Teil von Generation zu Generation vererbt werden können. Was es mit epigenetischen Veränderungen auf sich hat und welche Folgen Umwelteinflüsse darauf haben können, erläutert der Bioinformatiker Prof. Dr. Ivo Große. Artikel lesen

17.10.2018 in

scientia halensis - 2/2018

"Bausteine des Lebens" ist das Titelthema der neuen Ausgabe des Wissenschaftsmagazin "scientia halensis". Das Heft gibt es an vielen Standorten und hier als PDF zum Download

Amelie Wuppermann
© Maike Glöckner
16.10.2018 in Personalia, Neuberufen

Macht gute Bildungspolitik Kinder gesünder?

Welchen Einfluss haben bildungspolitische Maßnahmen auf die Gesundheit von Kindern? Wie funktioniert der Risikostrukturausgleich zwischen den Krankenkassen? Mit Fragen wie diesen befasst sich Prof. Dr. Amelie Wuppermann. Zum 1. Oktober wurde sie als Professorin für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Empirische Mikroökonomik, an der Uni berufen. Artikel lesen

"Share_it" heißt das neue Repositorium an der ULB.
© Screenshot mit Material von Pixabay
15.10.2018 in Wissenschaft, Forschung

Datenserver an ULB: „Share_it“ ist online

Es geht um den freien und uneingeschränkten Zugang zu den Ergebnissen wissenschaftlicher Forschung: Mit einem neuen Datenservice stärkt die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) weiter ihre Open-Access-Angebote. Das Publikations- und Forschungsdaten-Repositorium unter dem Titel „Share_it“ ist jetzt online. Es steht den Angehörigen von acht beteiligten Hochschulen Sachsen-Anhalts offen. Artikel lesen

Einer der Höhepunkte der Immatrikulationsfeier: der Massenballonstart
© Maike Glöckner
12.10.2018 in Campus

Immatrikulationsfeier bei strahlendem Sonnenschein

Die Immatrikulationsfeier für mehr als 4.300 Erstis, die in diesem Wintersemester in Halle ihr Studium beginnen, war ein Erfolg. Bei sommerlichem Wetter begrüßte Rektor Prof. Dr. Christian Tietje einige der Neuen persönlich und verteilte Welcome-Bags. Zu den Höhepunkten des Tages zählten der "Students-Welcome-Talk" in der Aula, der erstmals live über die Social-Media-Kanäle der Uni übertragen wurde, und der Massenballonstart auf dem Uniplatz. Artikel lesen

Im Stadthaus von Halle fallen kommunalpolitische Entscheidungen. Doch wie gut wissen Hallenser darüber Bescheid?
© Pixabay
11.10.2018 in Campus, Studium und Lehre

Studierende untersuchen lokalpolitisches Wissen der Hallenser

Von den Kommunalwahlen bis zur Wahl des Oberbürgermeisters: Das Jahr 2019 hält für die hallesche Bevölkerung viele politische Entscheidungen bereit. Doch wie gut kennen sich die Einwohner von Halle eigentlich mit lokalpolitischen Themen aus? Und wovon wird ihr Wissen beeinflusst? Das haben Studierende der Uni Halle im Rahmen einer Befragung untersucht, die von der Politikwissenschaftlerin Dr. Kerstin Völkl betreut wurde. Artikel lesen

Achim Dobermann bei seinem Gastvortrag an der halleschen Uni.
© Markus Scholz
11.10.2018 in Wissenschaft, Campus

Agrarwissenschaft: Vier Jubiläen und ein prominenter Gastredner

Der renommierte Forscher Prof. Dr. Achim Dobermann hat heute einen Gastvortrag auf dem Festkolloquium zum 25-jährigen Bestehen der Gesellschaft zur Förderung der Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität gehalten. Dobermann ist Direktor des Rothamsted Research Center, des größten Agrarforschungsinstitutes des Vereinigten Königreichs, das gleichzeitig das älteste weltweit ist. An ihm läuft seit 1843 auch der älteste Dauerfeldversuch der Welt. Artikel lesen

Ester Innocent ist als Gastprofessorin in Halle.
© Lucie Moeller
10.10.2018 in Wissenschaft, Forschung

Gastprofessorin aus Tansania: „Sie ist eine Autorität vor Ort“

Normalerweise forscht und lehrt Prof. Dr. Ester Innocent am Institute of Traditional Medicine an der Muhimbili University of Health and Allied Sciences in Tansania. Aktuell ist sie aber im Rahmen einer Gastprofessur am Institut für Pharmazie in Halle. Gemeinsam mit ihren deutschen und afrikanischen Kolleginnen und Kollegen sucht sie in Heilpflanzen nach unbekannten Wirkstoffen gegen weitverbreitete Krankheiten wie Tuberkulose, Wurmerkrankungen oder AIDS. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden