Viele Studierende nutzen das europäische Austauschprogramm "Erasmus+" für Auslandssemester. Corona wirkt sich auch auf ihre Pläne aus.
© Jan von Allwörden/DAAD
03.07.2020 in Campus, Internationales

Gestrandete Studierende und eilige Bürokratie

Im International Office werden Studierende betreut, die aus dem Ausland an die Uni Halle kommen oder von hier aus ein Gaststudium in anderen Staaten antreten. Zwei Mitarbeiterinnen schildern, was das in Zeiten der Corona-Pandemie bedeutet und vor welchen Schwierigkeiten sie in der Beratung stehen. Artikel lesen

Patrick Jahn
© Maike Glöckner
02.07.2020 in Personalia, Neu berufen

Pflegeforscher kehrt nach Halle zurück

Prof. Dr. Patrick Jahn hat am 1. Juli die Professur „Versorgungsforschung / Pflege im Krankenhaus“ an der Medizinischen Fakultät der Uni angetreten. Er war zuletzt Professor für Versorgungsforschung an der Universität Tübingen, zuvor hatte er bereits an der Universitätsmedizin Halle gearbeitet und die Stabsstelle Pflegeforschung geleitet. Artikel lesen

Preisträgerin Philine Lewek mit ihrem Betreuer Daniel Cyranka (links) und Propst Johann Schneider
© Markus Scholz
01.07.2020 in Personalia

Hochschulpreis für Theologie-Absolventin

Die MLU-Absolventin Philine Lewek hat in diesem Jahr den Werner-Krusche-Hochschulpreis der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Evangelischen Kirche Anhalts erhalten. Ausgezeichnet wurde ihre an der Theologischen Fakultät eingereichte Diplomarbeit zum Begriff des Abendlandes und dessen Nutzung durch die Neue Rechte. Der hallesche Regionalbischof Dr. Johann Schneider hat den Preis am Dienstag übergeben. Artikel lesen

06.05.2020 in

scientia halensis 1/2020

"Zielsicher" ist das Titelthema der neuen Ausgabe des Wissenschaftsmagazin "scientia halensis". Das Heft gibt es in der Tourist-Information Halle und hier als PDF zum Download.

Für viele Bereiche mussten während der Corona-Pandemie neue Hygienekonzepte entwickelt werden.
© Alvaro/stock.adobe.com
30.06.2020 in Wissenschaft, Wissenstransfer

Juristen veröffentlichen Info-Broschüre zu Corona und Arbeitsschutz

Worauf müssen Arbeitgeber während der Corona-Pandemie achten? Wie sieht guter Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz aus? Wie können sich Unternehmen besser auf kommende Pandemien vorbereiten? Antworten auf diese vielfältigen Fragen gibt die Broschüre „Arbeits- und Gesundheitsschutz in Zeiten von Corona“, die jüngst im Beck-Verlag erschienen ist. Erarbeitet wurde sie von Prof. Dr. Wolfhard Kohte von der Uni Halle. Artikel lesen

Anke Berghaus-Sprengel
© Markus Scholz
25.06.2020 in Campus, Studium und Lehre

Corona: ULB bereitet sich auf steigende Nutzerzahlen vor

Nach und nach hat die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) in den vergangenen Wochen ihre im Zuge der Corona-Pandemie geschlossenen Bibliotheken wieder zugänglich gemacht. Nun stehen weitere Neuerungen an: Ein Teil der Lesesäle wird bis 23 Uhr und an beiden Wochenend-Tagen öffnen, die Platzreservierung wird vereinfacht. Was die ULB genau plant, erklärt Direktorin Anke Berghaus-Sprengel im Interview. Artikel lesen

Jochen Balbach hat eine digitale Verteidigung geleitet.
© Screenshot Jochen Balbach
29.06.2020 in Campus, Studium und Lehre

Vor der Verteidigung: Tafelübungen mit Promovenden

Rund 25 Dissertationen werden pro Semester an der Naturwissenschaftlichen Fakultät II verteidigt. Im digitalen Sommersemester 2020 hat Studiendekan Prof. Dr. Jochen Balbach eine der ersten Promotionsverteidigungen per MLUconf geleitet. Im Interview spricht er über die richtige Vorbereitung, Hürden und Lösungen für digitale Disputationen über das Uni-eigene Konferenzsystem. Artikel lesen

Die Preisverleihung fand am Donnerstag wegen der Corona-Pandemie per Livestream statt.
© Screenshot
26.06.2020 in Forschung, Wissenstransfer, Personalia

Ausgezeichnet: Uni-Projekte heimsen vier Innovationspreise ein

Der Gesamtsieg, zwei Clusterpreise und der lokale Innovationspreis Halle: Bei der 16. Ausgabe des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland haben Forschungsarbeiten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Uni Halle sehr erfolgreich abgeschnitten. Ausgezeichnet wurden Projekte zur Behandlung von Parodontitis, zu Kühlmitteln für Hochleistungsbatterien und zu neuen Bipolarplatten in Brennstoffzellen. Artikel lesen

Ingo Heilmann
© Markus Scholz
25.06.2020 in Personalia, Neu berufen

Proteine und Membranen in Pflanzen

Welche molekularen Prozesse steuern Zellteilung und Zellstreckung bei Pflanzen? Wie nehmen Pflanzen variable Umweltfaktoren wahr? Das sind nur zwei der Fragen, mit denen sich Prof. Dr. Ingo Heilmann befasst. Ab 1. Juli übernimmt er die W3-Professur „Pflanzenbiochemie“ an der Universität. Zuvor hatte er seit 2010 die W2-Professur „Zelluläre Biochemie“ inne. Artikel lesen

Bei statistischen Analysen lohnt sich ein genauer und kritischer Blick in die Daten.
© Nonwarit/stock.adobe.com
24.06.2020 in Wissenschaft, Forschung

Statistik nimmt den Forschern nicht das Denken ab

Gerade in unsicheren Zeiten soll Forschung eines sein: verlässlich. Doch wie lässt sich das beurteilen? Die statistische Signifikanz und der p-Wert gelten als universelle Gütesiegel für die Zuverlässigkeit wissenschaftlicher Ergebnisse. Zu Unrecht, wie zwei Forscher der Uni Halle in der Zeitschrift „Forschung & Lehre“ schreiben. Sie fordern einen Paradigmenwechsel. Über die Hintergründe dazu spricht Agrarökonom Prof. Dr. Norbert Hirschauer im Interview. Artikel lesen