Ronny Redlich
© Maike Glöckner
24.07.2020 in Personalia, Neu berufen

Neue Perspektiven auf Psychotherapie

Er erforscht die neurobiologischen Grundlagen psychologischer Erkrankungen und wie sich auf die einzelnen Patienten angepasste Therapien entwickeln lassen. Ab 1. August hat PD Dr. Dr. Ronny Redlich die Professur für Klinische Psychologie an der Uni inne. Artikel lesen

Erich Ohmann
© Antje Ohmann-Gollnisch, Halle
16.07.2020 in Personalia

Ein "Urgestein" der Botanik: Ein Nachruf auf Erich Ohmann

Am 30. Mai 2020 verstarb im Alter von 87 Jahren der renommierte Pflanzenphysiologe Prof. Dr. Erich Ohmann. Als erster frei gewählter Direktor der Sektion Biowissenschaft und nach der friedlichen Revolution erster Dekan des Fachbereichs Biologie war er maßgeblich an der Umgestaltung der Biologie an der halleschen Universität beteiligt. Prof. Dr. Dr.-Ing. Gunnar Berg hat einen Nachruf auf ihn verfasst. Artikel lesen

Patrick Jahn
© Maike Glöckner
02.07.2020 in Personalia, Neu berufen

Pflegeforscher kehrt nach Halle zurück

Prof. Dr. Patrick Jahn hat am 1. Juli die Professur „Versorgungsforschung / Pflege im Krankenhaus“ an der Medizinischen Fakultät der Uni angetreten. Er war zuletzt Professor für Versorgungsforschung an der Universität Tübingen, zuvor hatte er bereits an der Universitätsmedizin Halle gearbeitet und die Stabsstelle Pflegeforschung geleitet. Artikel lesen

Preisträgerin Philine Lewek mit ihrem Betreuer Daniel Cyranka (links) und Propst Johann Schneider
© Markus Scholz
01.07.2020 in Personalia

Hochschulpreis für Theologie-Absolventin

Die MLU-Absolventin Philine Lewek hat in diesem Jahr den Werner-Krusche-Hochschulpreis der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Evangelischen Kirche Anhalts erhalten. Ausgezeichnet wurde ihre an der Theologischen Fakultät eingereichte Diplomarbeit zum Begriff des Abendlandes und dessen Nutzung durch die Neue Rechte. Der hallesche Regionalbischof Dr. Johann Schneider hat den Preis am Dienstag übergeben. Artikel lesen

Die Preisverleihung fand am Donnerstag wegen der Corona-Pandemie per Livestream statt.
© Screenshot
26.06.2020 in Forschung, Wissenstransfer, Personalia

Ausgezeichnet: Uni-Projekte heimsen vier Innovationspreise ein

Der Gesamtsieg, zwei Clusterpreise und der lokale Innovationspreis Halle: Bei der 16. Ausgabe des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland haben Forschungsarbeiten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Uni Halle sehr erfolgreich abgeschnitten. Ausgezeichnet wurden Projekte zur Behandlung von Parodontitis, zu Kühlmitteln für Hochleistungsbatterien und zu neuen Bipolarplatten in Brennstoffzellen. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden