05.06.2012 in Varia

Die Welt retten: Heldentage in Halle

Helden des Alltags gibt es überall. In Halle treffen sich die Helden von heute ab morgen in der Goldenen Rose, im Visionszelt auf dem Altmarkt und im Peißnitzhaus. Eine Initiative aus verschiedenen Vereinen (attac, Postkult e.V., Peißnitzhaus u.v.m), engagierten Bürgern der Stadt und Studenten der Uni Halle veranstaltet vom 06. bis 14. Juni eine Aktionswoche für alternative Wirtschafts- und Gesellschaftsformen. Artikel lesen

29.05.2012 in Varia, Forschung, Wissenschaft

"Moral und Gewissen": Viele Hallenser beteiligen sich an MLU-Befragung

Wie wichtig ist Moral in der Gesellschaft? Wie oft und warum spüren Menschen ihr Gewissen? Das wollen Soziologen der Martin-Luther-Universität zurzeit von 4000 Hallensern wissen. Seit einem Monat läuft die Befragung als Teil eines Forschungsprojekts am Institut für Soziologie. "In den ersten zwei Wochen haben bereits 20 Prozent - also etwa 800 Personen - der Befragten unseren Fragebogen beantwortet. Das ist für eine Umfrage wie die unsrige ein sehr gutes Ergebnis", sagt die Projektkoordinatorin Dr. Sylvia Terpe. Artikel lesen

Gemeinsamer Auftritt der ungarischen Kultband OMEGA mit dem Akademischen Orchester in Dresden.
© Steffen Nitzsche
29.05.2012 in Varia

Das Akademische Orchester rockt

Das Akademische Orchester der Martin-Luther-Universität sorgte in den vergangenen Wochen für Furore und auch der bevorstehende Sommer gestaltet sich außerordentlich ereignisreich für den beliebten Klangkörper. Scientia halensis sprach mit Orchester-Chef Matthias Erben. Artikel lesen

21.05.2012 in Varia

MLU wird Spitzenpartner in Korea

Die Martin-Luther-Universität beteiligt sich am neuen Internationalisierungs- und Ausgründungszentrum der „Hanbat National University“ (HNU), einer koreanische Partneruniversität der MLU. Eine entsprechende Grundsatzvereinbarung unterzeichnete Artikel lesen

Mit "Horst" und "Ossis Nine" begann Jürgen Langners Faszination für StreetArt.
© Jürgen Langner
15.05.2012 in Varia, Personalia

Süchtig nach Farbe

Eigentlich müsste er es besser wissen: Professor Jürgen Langner ist Mediziner und trotzdem süchtig – Nach Stickern, Postern, bemalten Fliesen und all den kleinen Stücken, die an Halles Häuserwänden hängen. „Gerade auf dem Weg hierher habe ich schon zwei neue Stücke gefunden“, sagt er bei der Ankunft in seiner Foto-Ausstellung in der Hollystraße. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden