Viktoriia Rutckaia untersucht mit Lasern nanoskopisch kleine optische Schaltelemente.
© Jens Schlüter
28.04.2020 in Wissenschaft, Forschung, Internationales

Lichtgeschwindigkeit im Computer

Ein Forschungsaufenthalt, der etwas anders abläuft als geplant: Mit einer EU-Förderung arbeitet Dr. Viktoriia Rutckaia seit kurzem in einer Arbeitsgruppe in New York. Allerdings nur virtuell, da die Coronakrise auch die dortigen Labore erreicht hat. Trotzdem kann sie auch von Halle aus weiter daran forschen, Licht im Nanobereich zu kontrollieren. Das Ziel: optische Datenübertragung, wie sie derzeit nur mit großen Glasfaserkabeln möglich ist, in Computer zu bringen. Artikel lesen

Studierender der MLU und der Universität Southampton haben in diesem Jahr an Lehrgrabungen in Pömmelte teilgenommen.
© Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
23.10.2019 in Wissenschaft, Forschung, Internationales

Gemeinsame Forschung an Heiligtümern

Die Universitäten Halle und Southampton, das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt und der Salzlandkreis wollen künftig verstärkt in der Erforschung von Steinkreisen und Ringheiligtümern zusammenarbeiten. Eine Vereinbarung dazu wurde jetzt in Großbritannien unterzeichnet. Im Zentrum der Kooperation stehen Anlagen in Pömmelte, Schönebeck und dem britischen Avebury. Artikel lesen

Dir irakische Delegation beim Treffen mit Rektor Christian Tietje (3.v.r.). Sportwissenschaftler Oliver Stoll (2.v.li.) und Nadaim Al-Watar aus Mossul (2.v.r.) kennen sich seit Jahren.
© Markus Scholz
13.08.2019 in Wissenschaft, Internationales

Delegation aus Mossul zu Gast an der Universität

Aus den TV-Nachrichten sind die Bilder der Zerstörung aus dem irakischen Mossul bekannt. Die Belagerung der Stadt durch den Islamischen Staat (IS) hatte verheerende Folgen – auch für die Universität Mossul. Im Rahmen eines DAAD-Programms besucht in dieser Woche eine Delegation die Universität in Halle, um eine Hochschulkooperation, die den Wiederaufbau unterstützt, auf den Weg zu bringen. Heute wurde sie von Rektor Prof. Dr. Christian Tietje empfangen. Artikel lesen

Rektor Christian Tietje (vorn, 5.v.l.) im November 2018 mit Austauschstudenden beim Besuch in Chongqing.
© He Ming
05.03.2019 in Campus, Internationales

DAAD bewilligt erneut Geld für Austausch-Programm

Der seit mehr als zehn Jahren existierende China-Austausch des Instituts für Wirtschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erhält auch in den kommenden Jahren eine hochrangige Förderung. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bewilligte für den Zeitraum bis 2023 nun mehr als 600.000 Euro. Artikel lesen

Christian Tietje, Ved Kumari und Ivo Große (v.l.) bei der Unterzeichnung des Universitätsvertrages im Historischen Sessionssaal.
© Markus Scholz
07.02.2019 in Campus, Internationales

Neuer Partner in Indien

Die hallesche Universität setzt ihre Internationalisierungsstrategie fort: Im Historischen Sessionssaal im Löwengebäude ist heute ein neuer Universitätsvertrag mit der University of Delhi (DU) unterzeichnet worden. Eine indische Delegation ist seit Sonntag in Halle und hat bereits zahlreiche Gespräche an der MLU geführt. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden