UniTV berichtet aus Hamburg

15.12.2011 von Corinna Bertz in Varia, Forschung, Wissenschaft
Von Halle nach Hamburg ging es im November für zwei Mitglieder von Uni-TV. MUK-Studentin Tina Gottstein und Azubi Felix Reißenweber besuchten die Ausstellung "Brisante Begenungen - Nomaden in einer sesshaften Welt" und sprachen mit Wissenschaftlern des Sonderforschungsbereichs 586.

Die 34. Ausgabe von UniTV geht voraussichtlich am 23. Dezember online. Der Sportlerball, das zehnjährige MUK-Jubiliäum und die Probleme pendelnder Studenten sind weitere Themen der Sendung.

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden