Am 16. Mai ist Superwahltag.
© Frank Heinzelmann/Fotolia
07.05.2018 in Campus, Hochschulpolitik

Alles neu: Fragen und Antworten zur Hochschulwahl 2018

Die Universität Halle wählt: Alle ihre Mitglieder sind dazu aufgerufen, am Mittwoch, 16. Mai, über ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien abzustimmen. Auch der Senat wird 2018 neu gewählt und ab September gibt es dann einen neuen Rektor oder eine Rektorin. „Campus halensis“ hat alles Wichtige zum Wahljahr zusammengetragen. Artikel lesen

Am Montagabend präsentierten sich die Kandidaten für die kommende Rektorwahl der Hochschulöffentlichkeit.
© Markus Scholz
01.07.2014 in Hochschulpolitik, Campus

Kandidaten für das Rektorenamt stellten sich

Wie sehen die Pläne des neuen Rektors oder der neuen Rektorin der Martin-Luther-Universität zur Hochschulentwicklung aus? Am Montagabend – zwei Tage vor der Wahl am 2. Juli - konnte sich jeder von den Vorstellungen der beiden Kandidaten einen eigenen Eindruck verschaffen. Im Audimax standen Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost und Prof. Dr. Udo Sträter Rede und Antwort. Artikel lesen

24.06.2014 in Hochschulpolitik, Campus

Kandidaten für die Rektorwahl stehen fest

Heute hat die Findungskommission zwei Rektor-Kandidaten vorgeschlagen: Der amtierende Rektor Prof. Dr. Udo Sträter und Prof. Dr. Gesine Foljanty-Jost, derzeit Prorektorin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, stellen sich am 2. Juli zur Wahl. Die Findungskommission schloss das Verfahren der Kandidatenfindung frühzeitig ab. „Wir haben schnell und einmütig entschieden“, sagt deren Vorsitzender Prof. Dr. Winfried Kluth heute. Artikel lesen

19.06.2014 in Hochschulpolitik, Campus

Suche nach Rektorkandidaten beginnt - „Ein kurzes, aber intensives Amt“

Gestern Abend hat die Findungskommission mit ihrer Suche nach den Kandidaten für das Rektoramt der Legislaturperiode 2014 bis 2018 begonnen. Die acht Kommissionsmitglieder wurden zuvor vom neu gewählten Senat in seiner konstituierenden Sitzung benannt. Bis zum 26. Juni wird diese Kommission nun aus allen eingehenden Vorschlägen zwei bis drei geeignete Bewerber auswählen und dem Senat zur Wahl vorschlagen. Professor Winfried Kluth, der zum Kommissionsvorsitzenden gewählt wurde, informiert im Interview über den Ablauf der Kandidatenfindung. Artikel lesen