Komplexe Sprachprozesse beim Lernen und Lehren

12.11.2018 von Katrin Löwe in Personalia, Neuberufen
Als Vertretungsprofessor war Prof. Dr. Pablo Pirnay-Dummer schon zwischen den Sommersemestern 2014 und 2016 in Halle tätig. Zum 1. Oktober ist er nun zum Professor für Pädagogische Psychologie berufen worden. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem schriftliche und mündliche Sprachprozesse beim Lehren und Lernen.
Pablo Pirnay-Dummer
Pablo Pirnay-Dummer (Foto: Maike Glöckner)

Die Komplexität der psychologischen und sprachlichen Prozesse zu verstehen, die beim Lehren und Lernen ablaufen, sei eine Herausforderung für Grundlagenforschung und Praxis gleichermaßen, sagt Pablo Pirnay-Dummer. „Diese Prozesse sind an vielen Stellen fast gar nicht intuitiv erschließbar.“ Ebenso zu seinen Schwerpunkten gehören Lernumgebungen und Lerntechnologien sowie die computerbasierte Wissensdiagnostik. Angesiedelt ist Pirnay-Dummers Professur am Institut für Pädagogik – mit starken Brücken in das Institut für Psychologie: „Mich reizt daran die Interdisziplinarität.“ Studierende will der gebürtige Bremer sehr früh an authentische Forschung heranführen, ein wichtiges Thema sei für ihn auch die Internationalisierung.

Pirnay-Dummer hat in Freiburg Erziehungs-, Kognitions- und Sprachwissenschaft studiert, wurde 2006 promoviert und habilitierte sich 2012 über „Die Sprache des Lernens. Theoretische Grundlagen, empirische Untersuchungen und Technologien“. Danach hatte er unter anderem Vertretungsprofessuren in Jena, Passau und Halle inne, war zuletzt Professor für Forschungsmethoden der Psychologie an der Medizinischen Hochschule Brandenburg. Bereits 1997 hat er mit Studierenden ein bis heute existierendes Unternehmen gegründet, das sich mit audiovisuellen Medien, Restauration und Digitalisierung, Lernsoftwareentwicklung, Lerntechnologien, Wissens-, Prozess- und Projektmanagement befasst. Gründergeist und die Idee des Technologietransfers nehme er als Hintergrund mit in seine Arbeit an der MLU, sagt der 44-Jährige.

Prof. Dr. Pablo Pirnay-Dummer
Pädagogische Psychologie
Tel.: +49 345 55-23815
Mail: pablo.pirnay-dummer@paedagogik.uni-halle.de

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden