Timo Niedermeyer
© Maike Glöckner
17.05.2017 in Neu berufen, Personalia

Auf der Suche nach neuen Wirkstoffen

Die Hälfte aller aktuellen Arzneistoffe ist nicht durch reine chemische Synthese entstanden, sondern basiert auf natürlichen Substanzen. Aspirin und Penizillin sind prominente Beispiele für solche biogenen Arzneistoffe. Welches noch unerkannte Potential in anderen Naturstoffen steckt, erforscht Prof. Dr. Timo Niedermeyer. Seit April hat er die Professur „Biogene Arzneistoffe“ in Halle inne. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden