Patrick Brzoska
© Markus Scholz
18.06.2018 in Personalia, Neuberufen

Neue Strategien für Gesundheitsversorgung

Wie sollen Reha-Träger und -Einrichtungen mit der Vielfalt der Bevölkerung umgehen? Wie gehen Menschen mit Migrationshintergrund in verschiedenen europäischen Ländern mit Gesundheitsthemen um? Warum werden bestimmte Gesundheitsleistungen in den jeweiligen Ländern, andere eher im Heimatland wahrgenommen? Das sind Themen aktueller Projekte von Dr. Patrick Brzoska. Seit 1. Juni ist er Juniorprofessor für „Demografie-orientierte Versorgungsforschung“ an der Uni Halle. Artikel lesen

Jan Schildmann
© Fotostelle UKH
10.04.2018 in Personalia, Neuberufen

Gewissensprüfung: Ethik in der Medizin

Welche ethischen Herausforderungen entstehen im Klinikalltag und wie kann man passgenaue Lösungen dafür entwickeln? Mit diesen und weiteren ethischen Fragestellungen setzt sich Prof. Dr. Jan Schildmann in seinem Arbeitsalltag auseinander. Er ist zum 1. April als Professor und neuer Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Uni Halle berufen worden. Artikel lesen

Am vergangenen Mittwoch war eine Schulklasse der Saaleschule im Proteinzentrum zu Gast.
© Christopher Hamich
09.03.2018 in Varia

Erste Schulklasse besucht das Proteinzentrum

In das Proteinzentrum „Charles Tanford“ am Weinberg Campus zieht nach und nach Leben ein: Im November wurde es fertiggestellt, mittlerweile sind auch die ersten Forschergruppen in das Gebäude gezogen. Am vergangenen Mittwoch war mit der 7. Klasse der Saaleschule sogar die erste Besuchergruppe zu Gast in dem neuen Zentrum. Tumorbiologe Prof. Dr. Stephan Feller führte die Schülerinnen und Schüler durch die neuen Räume und informierte anschließend über die Gefahren des Rauchens. Artikel lesen

Jan-Henning Klusmann
© Fotostelle UKH
13.02.2018 in Personalia, Neuberufen

Leukämien im Fokus

Krebs stellt für betroffene Kinder und ihre Familien eine starke Belastung dar. Durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse will Prof. Dr. Jan-Henning Klusmann die medizinische Behandlung von krebskranken Kindern und Jugendlichen verbessern. Seit 1. Januar ist er Professor für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie an der Uni Halle und neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I. Erst kürzlich erhielt der Mediziner einen begehrten und mit 1,5 Millionen Euro dotierten „Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrates für ein neues Forschungsprojekt zur Kinderleukämie. Artikel lesen

Martin Michael Kaiser
© Fotostelle UKH
07.02.2018 in Personalia, Neuberufen

Individuelle Betreuung in der Kinderchirurgie

Prof. Dr. Martin Michael Kaiser setzt auf neue Methoden im Bereich der Kindermedizin, um die jungen Patienten kindgerecht und individuell zu behandeln. Seit 1. Januar ist der Chefarzt für Kindertraumatologie am BG Klinikum Bergmannstrost Halle Professor für Kindertraumatologie und Kinderchirurgie an der Uni Halle und gleichzeitig neuer Direktor der Kinderchirurgischen Klinik am halleschen Universitätsklinikum. Artikel lesen

Michael Tchirikov hat den Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt in der Kategorie "Innovativste Projekte der angewandten Forschung" gewonnen.
© Joachim Blobel
08.12.2017 in Wissenschaft, Forschung, Wissenstransfer

Hugo-Junkers-Preis 2017: Zwei Teams der Universität erfolgreich

Gleich zwei Hugo-Junkers-Preise für Forschung und Innovation haben Forschergruppen der Universität in diesem Jahr gewonnen: Die Mediziner um Prof. Dr. Michael Tchirikov gewannen in der Kategorie „Innovativste Projekte der angewandten Forschung“ mit ihrer Entwicklung eines künstlichen Fruchtwasser-Systems den ersten Platz, das Verbundprojekt „KUBAS“ erreichte in der Kategorie „Innovativste Allianz“ den zweiten Platz. Artikel lesen

Johannes Thon in der Übungspraxis am Dorothea-Erxleben-Lernzentrum der Medizinischen Fakultät
© Maike Glöckner
23.10.2017 in Campus, Studium und Lehre

Ein Schrittmacher für die Allgemeinmedizin

„Nur“ ein Hausarzt werden? – Von wegen! Mit dem bundesweit einzigartigen Projekt „Klasse Allgemeinmedizin“ haben es Mediziner und praktizierende Ärzte an der Medizinischen Fakultät geschafft, bereits mehr als 100 Medizinstudierende für den Beruf des Hausarztes zu begeistern. Im Herbst schließen die ersten Teilnehmer der Klasse ihr Studium ab. Zu ihnen gehört auch Johannes Thon. Artikel lesen

Walter Alexander Wohlgemuth
© Fotostelle UKH / Gandyra
26.06.2017 in Neuberufen, Personalia

Minimal-invasive Behandlungsmethoden in der Radiologie

Prof. Dr. Dr. Walter Alexander Wohlgemuth setzt die bildgebenden Verfahren der Radiologie ein, um Patienten schonend und zielgerichtet zu behandeln. Zum 1. Juni ist der 51-Jährige als Professor für Radiologie an die Medizinische Fakultät berufen worden. Als neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie am Universitätsklinikum Halle (Saale) baut er ein Interdisziplinäres Zentrum für Gefäßanomalien auf. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Behandlung von Kindern mit Gefäßerkrankungen sein. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden