1982 übergab Heinz Bethge (rechts) die Verdienstmedaille der Leopoldina an Carl Friedrich von Weizsäcker.
© Leopoldina-Archiv
26.09.2019 in Varia, Große Namen

Große Namen: Heinz Bethge

Bereits wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs nutzten Wissenschaftler am Institut für Physik der MLU das Verfahren der Elektronenmikroskopie für ihre Forschung. Was aus heutiger Sicht wie eine Selbstverständlichkeit erscheint, war damals neu und innovativ. Der prägende Kopf hinter dieser Leistung war der Physiker und spätere Leopoldina-Präsident Heinz Bethge. Artikel lesen

Von historischen Handschriften zu digitalen Datenbanken: Das Gespräch zwischen Stephan Feller und Stefan Artmann fand in der Ungarischen Biliothek der Universitäts- und Landesbilbiothek Halle statt.
© Michael Deutsch
07.04.2016 in Im Fokus, Varia, Forschung, Wissenschaft

Wissenschaft auf einen Klick

Wie die Open Access-Bewegung die Wissenschaft verändert und welche Chancen und Herausforderungen diese Entwicklung bietet, darüber sprechen der Molekularbiologe Prof. Dr. Stephan Feller und Dr. Stefan Artmann, Leiter des Präsidialbüros der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Artikel lesen

Seit Februar 2014 mobil im Einsatz: Der palliativmedizinische Konsiliardienst am UKH unter Leitung von Oberärztin Dr. Lilit Flöther (Mitte,
© UKH/ Daniel Gandyra
18.02.2015 in Varia

Heilen, aber nicht um jeden Preis

Das oberste Ziel der Medizin ist es, kranke Menschen zu heilen. Doch in einigen Fällen ist das nicht mehr möglich, zum Beispiel bei schweren Organ- oder Tumorerkrankungen. Unheilbar kranke Patienten benötigen eine weitere medizinische Betreuung, in vielen Fällen sogar eine sehr intensive. Dafür ist am Universitätsklinikum Halle (UKH) seit einem Jahr das Team von Oberärztin Dr. Lilit Flöther zuständig. Die Fachärztin für Anästhesie leitet den palliativmedizinischen Konsiliardienst. Artikel lesen

Die Gewinner der IQ-Wissenschaftspreises von der Nanoptics Innovations GmbH mit Prof. Dr. Wolfgang Lukas (l.), Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados, und Rektor Udo Sträter (r.).
© Guido Werner
03.07.2012 in Varia

Erster IQ-Wissenschaftspreis vergeben

Ehrungen im “Weißen Haus”: Am 28. Juni sind im neuen Hauptgebäude der Leopoldina der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland und der IQ-Preis Halle vergeben worden. Drei lokale und sieben Cluster-Gewinner wurden ausgezeichnet. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden