Am 16. Mai ist Superwahltag.
© Frank Heinzelmann/Fotolia
07.05.2018 in Campus, Hochschulpolitik

Alles neu: Fragen und Antworten zur Hochschulwahl 2018

Die Universität Halle wählt: Alle ihre Mitglieder sind dazu aufgerufen, am Mittwoch, 16. Mai, über ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Gremien abzustimmen. Auch der Senat wird 2018 neu gewählt und ab September gibt es dann einen neuen Rektor oder eine Rektorin. „Campus halensis“ hat alles Wichtige zum Wahljahr zusammengetragen. Artikel lesen

Alle Fragen rund um die Hochschulwahl beantworten Stura, Hochschulgruppen und Kandidaten bei der Löwenrunde am 4. Mai. (Bild: Stura der Uni Halle)
02.05.2017 in Studium und Lehre, Campus

Hochschulwahlen 2017: Kandidaten stehen fest

Wer vertritt die Interessen der Studierenden in den Gremien der Universität und des Studierendenrats (Stura)? Darüber entscheiden die Studierenden bei der Hochschulwahl am Mittwoch, 10. Mai. Jetzt stehen die Kandidaten für den Senat, den Stura sowie die Fakultäts- und Fachschaftsräte fest. Gemeinsam mit den Kandidaten und Hochschulgruppen lädt der Stura an diesem Donnerstag, 4. Mai, zu einer Infoveranstaltung zur Wahl ein. Artikel lesen

Am 18. Mai ist Hochschulwahl.
© www.pixabay.com, Grafik: Stura Uni Halle
11.05.2016 in Studium und Lehre, Hochschulpolitik, Campus

Am 18. Mai ist Wahltag an der Uni

Am kommenden Mittwoch wird gewählt: Bei den Hochschulwahlen 2016 entscheiden Studierende, wer sie künftig im Studierendenrat und den Fachschaftsräte sowie dem Senat und den Fakultätsräten vertritt. Auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Uni stimmen an diesem Tag über ihre Vertreter in den Hochschulgremien ab. Alle Frauen sind zudem dazu aufgerufen, die Gleichstellungsbeauftragten zu wählen. Artikel lesen

„Wann, wenn nicht jetzt.“ Michael Bron ist Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
© Markus Scholz
13.10.2014 in Im Fokus, Personalia

Amtsantritt in schwierigen Zeiten: Michael Bron ist neuer Prorektor

Das Display des schwarzen Smartphones ist zersplittert, Klebestreifen halten es zusammen. „Noch funktioniert es tadellos, aber ich werde mir wohl doch bald ein neues zulegen müssen“, so Prof. Dr. Michael Bron. Mit einer Portion Pragmatismus und einem gesunden Maß an Respekt trat der gebürtige Wilhelmshavener im September sein Amt als Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der Universität Halle an. „In der Zeit der Spardebatte ist diese neue Aufgabe eine große Herausforderung, aber auch die Chance, etwas zu gestalten.“ Artikel lesen

16.07.2014 in Personalia, Campus

Ein neues Team im Rektorat

Zwei der Prorektoren im Team von Rektor Udo Sträter stehen fest: Der Senat wählte Mittwochnachmittag die Pharmazeutin Birgit Dräger erneut zur Prorektorin für Struktur und Finanzen. Neu ins Amt des Prorektors für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs gewählt wurde der Chemiker Prof. Dr. Michael Bron. Artikel lesen