Sie hatten sichtlich Spaß bei der Schlüsselübergabe (von links): Rektor Udo Sträter, Milton Stubbs, Bundesministerin Johanna Wanka und Finanzminister André Schröder
© Maike Glöckner
28.08.2017 in Forschung, Wissenschaft

Proteinzentrum Halle: Ministerin Wanka übergibt Forschungsbau

Die schwarze Fassade ist frisch geputzt und glänzt im Sonnenschein. Bauzäune sind einem neuen Parkplatz gewichen und vor dem Gebäude sind Bänke und Tische aufgebaut. Schließlich gab es heute etwas zu feiern: Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat das fertig gestellte Proteinforschungszentrum „Charles Tanford“ an die Uni Halle übergeben. Das Zentrum bietet künftig Platz für 255 Beschäftigte. Artikel lesen

Milton Stubbs (links) schaut sich mit Frank Sauerländer in einem Technikraum um.
© Maike Glöckner
13.06.2017 in Forschung, Wissenschaft

Ein Blick ins neue Proteinzentrum

Das Proteinzentrum der Uni Halle auf dem Weinberg-Campus nimmt nun auch innen Gestalt an: Während Rohbau und Fassade bereits 2016 fertiggestellt wurden, laufen die Arbeiten im Gebäude auf Hochtouren. Eine Woche vor dem großen Uni-Jubiläum bot sich Medienvertretern erstmals die Möglichkeit, das moderne Gebäude zu besichtigen. Artikel lesen

Der Steintor-Campus von oben. Seit zwei Wochen finden auf dem Gelände die ersten Seminare und Vorlesungen statt.
© Maike Glöckner
17.04.2015 in Studium und Lehre, Campus

Lehrbeginn am Steintor-Campus: "Das Leben hier fängt erst an"

Wer in diesen Tagen am neuen Steintor-Campus vorbeikommt, blickt auf eine staubige Baustelle. Noch bevölkern Bauarbeiter das Gelände. Außer Baulärm scheint in der zweiten Vorlesungswoche nicht viel los zu sein. Doch der Schein trügt. Seit dem Start des Sommersemesters werden in den beiden restaurierten Gebäuden in der Adam-Kuckhoff-Straße 35 und der Ludwig-Wucherer-Straße 2 die ersten Lehrveranstaltungen und Seminare gehalten. Doch wie fühlt es sich an, das Leben auf dem neuen Campus? Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden