Campus-Freizeit 2017: Uni trifft Sommerferien

24.07.2017 von Laura Krauel in Studium und Lehre, Campus
Mathe, Physik und andere Naturwissenschaften als spannende Ferienbeschäftigung? Dass dies möglich ist, konnten zwanzig Schülerinnen und Schüler in der vergangenen Woche bei der Campus-Freizeit 2017 erfahren und dabei gleichzeitig Uniluft schnuppern. Das einwöchige Projekt wurde von Mathematik-Studierenden der Uni Halle organisiert, um bei Jüngeren die Lust auf Wissenschaft zu wecken.
Mathe als Freizeitbeschäftigung: Gemeinsam mit den Studierenden bauen die Schüler geometrische Körper.
Mathe als Freizeitbeschäftigung: Gemeinsam mit den Studierenden bauen die Schüler geometrische Körper. (Foto: Laura Krauel)

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden