Dirk Schlesier am künftigen Planetarium.
© Markus Scholz
03.09.2019 in Varia

Der professionelle Sternengucker

Das Planetarium der Stadt Halle ist noch im Bau. Einen Chef hat es trotzdem schon. Der wird gebraucht, denn bevor die Einrichtung 2021 eröffnet wird, ist viel zu tun. Ein inhaltliches Konzept ist zu stricken, zudem müssen technische Einbauten mit astronomischem Sachverstand flankiert werden. Dirk Schlesier ist der Mann dafür. Der bisherige Geschäftsführer des Planetariums Wolfsburg ist nach Halle gezogen – zurück an den Ort seiner Ausbildung. Er hat einst an der MLU studiert. Artikel lesen

Charles Crodels Wandmalereien im Musikzimmer der Burse zur Tulpe – und eine historische Aufnahme auf dem Laptop.
© Maike Glöckner, Kulturstiftung Sachsen-Anhalt © Nachlass Hans Finsler
23.07.2019 in Varia, Schlussstück

Gerettete Moderne

Ob Architekten, Bildhauer oder Maler: Viele Künstler haben Halle in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nachhaltig verändert. Dass es Kunst der Moderne auch an der Universität zu entdecken gibt, beweist das Musikzimmer – zu finden im zweiten Obergeschoss der Burse zur Tulpe am Universitätsplatz. Artikel lesen

Dorothee Kern am Löwengebäude der Uni. Hier erhielt sie den Dorothea-Erxleben-Preis.
© Maike Glöckner
15.07.2019 in Wissenschaft, Varia

Wissenschaft, Sport, Wirtschaft: Die Erfolgswege von Dorothee Kern

Seit mehr als 20 Jahren lebt und forscht Prof. Dr. Dorothee Kern in den USA. Dort lehrt die Biophysikerin und -chemikerin an der Brandeis University und hat ein Unternehmen mit gegründet, das mit Millionenaufwand neuartige Medikamente entwickelt. Die Grundlagen für ihre Karriere hat die Hallenserin an der MLU gelegt – das zu betonen ist der 53-Jährigen noch heute wichtig. Ein Treffen mit ihr in der alten Heimat. Artikel lesen

Verabschiedung in luftiger Höhe: Auf der Sieben-Meter-Plattform der Sprunghalle hat Christian Tietje (l.) dem Wasserspringer Nico Herzog Erfolg bei der Universiade gewünscht.
© Maike Glöckner
27.06.2019 in Varia

Auf dem Weg zur Universiade

Verabredung in der Sprunghalle Neustadt: Uni-Rektor Prof. Dr. Christian Tietje hat heute den Wasserspringer Nico Herzog zur Sommer-Universiade 2019 in Neapel verabschiedet. Dabei wünschte er dem 22-jährigen MLU-Studenten der Sport- und der Wirtschaftswissenschaften viel Erfolg bei dem am 3. Juli beginnenden Wettkampf. Morgen bricht der Sportler in Richtung Italien auf. Artikel lesen

Trotz der Hitze gingen viele Starterinnen und Starter auch in den Ausdauerlaufdisziplinen an den Start.
© Matthias Ritzmann
19.06.2019 in Campus, Varia

Aufholjagd in tropischer Hitze

Zum ersten Mal hat sich die Uni Halle am Wettstreit um den Titel „Sportlichste Uni Deutschlands“ beteiligt. Bei hochsommerlichen Temperaturen kämpften Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Alumni auf dem Sportplatz Ziegelwiese um Punkte. Am Ende sprang für den Neuling ein sechster Platz unter den acht angetretenen Unis heraus. Artikel lesen

Das Motto des Silbersalz-Festivals
© Silbersalz
14.06.2019 in Varia, Wissenschaft

Liebe, Forschung und Raumfahrt: MLU-Wissenschaftler beim Silbersalz-Festival

Am kommenden Donnerstag, 20. Juni, beginnt in Halle das internationale Wissenschafts- und Medienfestival Silbersalz 2019. Es widmet sich in diesem Jahr vor allem der „Science of Love“, unter dem Titel „The Moon & Beyond“ aber auch dem 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung der Apollo 11. In das Programm sind auch mehrere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Uni Halle eingebunden. Artikel lesen