22.09.2011 in Studium und Lehre, Campus

Wie die Wissenschaft den Sport und der Sport die Wissenschaft bewegt.

Ganz unter dem Motto "Kreativität, Innovation, Leistung" findet in diesem Jahr bereits der 20. Sportwissenschaftliche Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) statt. Diesen zweijährlichen zentralen Kongress der deutschen Sportwissenschaft richtet vom 21. bis 23. September 2011 das Department Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg aus. Artikel lesen

25.08.2011 in Studium und Lehre, Campus

Die Wissenschaft, bei der man mit Freude rechnen muss

„Wer Informatik mit Langeweile assoziiert, der liegt falsch.“ Das will Matthias Müller-Hannemann jungen Leuten beweisen. Deshalb organisierte der Informatik-Professor die Sommerschule „SummerBYTE 2011“. Das Motto der Veranstaltung vom achten bis zwölften August 2011: „Informatik anders als Du denkst“. Die Aufgabe: Spiele programmieren. Das Ergebnis: ein Erfolg. Artikel lesen

Die Tänzer unterstützen sich immer gegenseitig
© Maria Preußmann
16.08.2011 in Studium und Lehre, Campus

Tanz mit dem Teller

Mit dem Aufkommen der Rock-’n’-Roll-Musik hat sich gleichzeitig ein Tanz entwickelt, der paarweise getanzt wird und akrobatische Elemente enthält. Das Unisportzentrum bietet Rock ’n’ Roll für Anfänger und Fortgeschrittene an. Maria Preußmann wagte sich in die Sporthalle am Hohen Weg und ließ sich den Kick geben. Artikel lesen

Eine Exkursion des Bioethik-Seminars führte auch in einen Nutztierbetrieb
© Gesa Richter
11.08.2011 in Studium und Lehre, Campus

Bio? Aber bitte mit Ethik!

Wie weit darf Genforschung gehen? Sind Tierversuche ethisch vertretbar? Und welche Grenzen gibt es bei der Sterbehilfe? Fragen der Bioethik werden regelmäßig öffentlich diskutiert. Im Biologiestudium sind sie bislang jedoch kaum ein Thema. Eine Gruppe von Studierenden an der MLU will das ändern. Schon zum zweiten Mal bietet die „Studentische Förderinitiative der Naturwissenschaften“ ein Studienmodul zur Bioethik an. Artikel lesen

Dekan Peter Wycisk mit den neuen Master-Flyern.
© Maike Glöckner
05.08.2011 in Studium und Lehre, Campus

Alle Neune: Master-Infos für Naturwissenschaftler

Wer nach dem Abi studieren will, wird von Universitäten bestens mit Informationen versorgt: auf Webseiten für Studieninteressenten, am Telefon oder im Chat, in der Studienberatung, beim Hochschulinformationstag oder dem Infoabend in der Schule. Bachelor-Absolventen, die nach dem richtigen Masterstudiengang suchen, hatten es da bislang ungleich schwerer. Sie können sich seit kurzem auf bundesweiten Master-Messen informieren. Mit ihren neuen Master-Flyern will zukünftig auch die Naturwissenschaftliche Fakultät III Orientierungshilfe leisten. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden