Klimawoche: Rektorin und Students for Future tauschen sich aus

11.11.2022 von Manuela Bank-Zillmann in Campus
Im Austausch (von links): Michael Stipp, Rektorin Claudia Becker sowie Sascha Bentke, Laura-Sophie Böhm und Arian Feigl-Berger
Im Austausch (von links): Michael Stipp, Rektorin Claudia Becker sowie Sascha Bentke, Laura-Sophie Böhm und Arian Feigl-Berger (Foto: Maike Glöckner)

Im Rahmen der Klimabildungswoche an der Uni Halle haben sich am Donnerstagnachmittag Rektorin Prof. Dr. Claudia Becker und der kommissarische Rektoratsbeauftragte für Nachhaltigkeit Prof. Dr. Michael Stipp mit drei Vertreter*innen der Students for Future zu verschiedenen Aspekten des Themas Klimaschutz ausgetauscht. In dem knapp zweistündigen Gespräch ging es unter anderem um die Perspektive, das Thema über die jährliche Klimabildungswoche hinaus in der Lehre der Universität zu verankern, sowie um die Möglichkeiten zum schnellen Erreichen der Klimaneutralität der Universität. Vereinbart wurde, das Gespräch in einer öffentlichen Veranstaltung, nach Möglichkeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Landespolitik, weiterzuführen.

Anlass für das Treffen am Donnerstag war auch die bundesweite Klimaaktion #Hochdruck, in deren Rahmen die Students for Future Halle einen offenen Brief an das Rektorat gerichtet hatten.

 

Kategorien

Campus

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden