Der Steintor-Campus: Damals und heute

13.10.2015 von Tom Leonhardt in Im Fokus
Viel hat sich in den letzten Jahren auf dem einstigen Gelände der Agrarwissenschaften getan. Wo früher Tiere lebten, lernen heute Studierende. Ein multimedialer Hin- und Rückblick in die Geschichte. Klicken Sie auf den weißen Schieber in den Bildern und ziehen Sie den Cursor nach rechts bzw. links, um den Bildausschnitt zu verschieben.
beforeafter

Alte Vorführhalle
Adam-Kuckhoff-Straße 35

beforeafter

Ehemaliges Direktorenhaus
Ludwig-Wucherer-Straße 2

beforeafter

Ehemaliges Direktorenhaus, Rückseite
Ludwig-Wucherer-Straße 2

beforeafter

Hörsaal im ehemaligen Institut für Tierzucht und Molkereiwesen
Adam-Kuckhoff-Straße 35

beforeafter

Das Kühn-Museum (rechts) – links im Hintergrund: die neue Bibliothek
Steintor-Campus

beforeafter

Hörsaal im ehemaligen Institut für Anatomie und Physiologie der Haustiere
Emil-Abderhalden-Straße

beforeafter

Ehemaliges Tierzucht-Haus
Adam-Kuckhoff-Straße 35

beforeafter

Blick auf den Campus
Ecke Adam-Kuckhoff-Straße Emil-Abderhalden-Straße

Fotos: Markus Scholz, Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kategorien

Im Fokus

Kommentar schreiben

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden