Doris Wittek
© Maike Glöckner
18.04.2017 in Neuberufen, Personalia

Besserer Unterricht für alle

Wie lassen sich Lehren und Lernen so gestalten, dass alle Schülerinnen und Schüler die besten Voraussetzungen haben, um sich zu entfalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dr. Doris Wittek. Zum 1. April hat sie die Juniorprofessur für „Lehrerprofessionalität und Lehrerbildungsforschung“ am Institut für Schulpädagogik der Uni Halle übernommen. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden