In ihren Seminaren fördert Julia Nitz die Medienkompetenzen der Studierenden.
© Markus Scholz
05.04.2018 in Studium und Lehre, Campus

Amerikanistik multimedial

Ob fremde Begriffe, geschichtliche Zusammenhänge oder berühmte Personen – die Suche nach bestimmten Informationen führt heute oft in Online-Enzyklopädien wie Wikipedia. Wie man Fachwissen in eigenen Wiki-Einträgen aufbereiten und multimedial gestalten kann, haben Studierende der Anglistik und Amerikanistik im Seminar „Women and U.S. Politics“ von Dr. Julia Nitz gelernt. Für ihr Seminarkonzept hat sie den Lehrpreis @ward 2017 des Zentrums für multimediales Lehren und Lernen (LLZ) an der Uni Halle erhalten. Artikel lesen

Beim Gradumeeting können auch Abschlussarbeiten präsentiert werden, die gerade noch geschrieben werden.
06.05.2015 in Studium und Lehre, Campus

Abschlussarbeiten besser schreiben

Wer kurz vor dem Studienabschluss steht, kann sich am kommenden Freitag und Samstag Hilfe zum Schreiben der Abschlussarbeit holen oder sich über die Arbeit der Kommilitonen austauschen. Studenten der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik laden zu diesem Zweck zum sogenannten GraduMeeting am Steintor-Campus ein. Artikel lesen

„Jazz hat mich immer wieder aufgeweckt und neu belebt.“ Erik Redling mit seinem Tenorsaxophon.
© Maike Glöckner
19.03.2014 in Studium und Lehre, Personalia, Campus

Saxophon im Bordgepäck

Erik Redling forscht zur Jazzliteratur. Dabei hatte der Amerikanistik-Professor für lange Zeit den Draht zur Musik verloren. Vor elf Jahren fand er zum Saxophon. Für den gebürtigen Amerikaner stellt das Instrument eine besondere transatlantische Verbindung dar. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden