Sie wissen jetzt, was Polymere sind und dass Joghurtbecher ein Gedächtnis haben: Die Viertklässler der Grundschule Merseburg bei der Kinderuni 2016 am Weinberg-Campus.
© Theresa Pfahl
07.06.2016 in Varia

Kinderuni: 600 Grundschüler starten ins Studium

Haben Joghurtbecher ein Gedächtnis? Mit dieser und vielen weiteren Fragen ist gestern die diesjährige Kinderuniversität der Uni Halle gestartet. Für die insgesamt drei Tage haben sich rund 600 Grundschüler angemeldet. Sie besuchen noch am 13. und 20. Juni die Hörsäle und löchern die Dozenten. Anmeldungen für einige der Angebote an diesen beiden Tagen sind noch möglich. Artikel lesen

14.02.2014 in Studium und Lehre, Varia, Campus

Fiktiv gefragt für "Anna" und "Oliver"

Fiktiv, aber nah am echten Leben nach dem Abi: Schüler der Latina „August Hermann Francke“ haben heute an der Martin-Luther-Universität ein neues Planspiel getestet, das ihnen die Uni-Welt erschließen soll: In kleinen Teams versuchten die 87 Eltfklässler, für fiktive Charaktere den Einstieg ins Studium zu organisieren. Artikel lesen

Konzentriertes Arbeiten im Schülerlabor.
© Paul Zech
17.07.2012 in Studium und Lehre, Campus

Experiment Physik: Schüler im Labor

Im Hörsaal 3.04 am Institut für Physik herrscht gespannte Stille. Alle Augen sind auf zwei 16-jährige Jungen gerichtet, die gerade einen Vortrag über den Photoeffekt halten. Die Vortragenden heißen Marcel und Maximilian. Sie sind Gymnasiasten aus Aschersleben - und Nachwuchsforscher im MLU-Schülerlabor. Artikel lesen

17.01.2012 in Varia

Kinderuni feiert Filmpremiere

Professoren, die sich vor mehr als 1000 Grundschulkindern bewähren und kleine Archäologen, die ausgraben, restaurieren und präsentieren, sind am Donnerstag, den 19. Januar 2012, am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik zu sehen. Artikel lesen

Grundschüler als Archäologen im „Science Camp“ der MLU
© Michael Gebauer
13.07.2011 in Studium und Lehre, Campus

„Wir haben einen Schatz gefunden“

Im Sommersemester wuselten wieder mehr als 1000 Grundschüler im Rahmen der Kinderuni durch die Martin-Luther-Universität. Die meisten von ihnen waren gekommen, um Vorlesungen zu lauschen und auf Expeditionen die Universität kennen zu lernen. Zudem hatten sich die Organisatoren etwas Neues ausgedacht: 57 Schüler aus zwei halleschen Schulen nahmen am ersten „Science Camp“ der MLU teil – und wurden zu Archäologen. Artikel lesen

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden