Was heißt eigentlich ...? Wie kann ich ...? Und wo muss ich ...?

04.08.2011 von Corinna Bertz in Varia
Wer sich nach seinem erfolgreichen Schulabschluss für ein Studium entscheidet, steht vor vielen Fragen. WAS will ich studieren? WO will ich mich für ein Studium einschreiben? WARUM die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg? WIE funktioniert dort die Einschreibung? WO finde ich eine günstige Wohnung? WIE kann ich neben meinem Studium praktische Erfahrungen sammeln oder mir meinen Lebensunterhalt finanzieren? Und, und, und... Vor allem aber stellt sich die Frage: WER ist für mich in all diesen Belangen der richtige Ansprechpartner?

Damit der Weg in das Studium nicht dem reinsten Irrgarten gleicht und alle Studieninteressierten reibungslos ihr Studium hier in Halle beginnen können, steht allen Erstsemestern seit diesem Monat das neue Willkommensportal www.welcome.uni-halle.de zur Verfügung. Dort erhalten sie auf einen Blick alle wichtigen Informationen rund um Studienbeginn, Einführungsveranstaltungen, BAföG, Wohnen, Arbeiten, Kultur, Freizeit & Co.

Und damit sich das Dasein hier in der halleschen Universitätsstadt noch willkommener anfühlt, haben alle Studieninteressierten zusätzlich die Möglichkeit, im Rahmen des alljährlichen Laternenfestes (26. bis 28. August) nicht nur ausgelassen zu feiern, sondern am Samstag, den 27.08.2011, den sogenannten "Welcome-Day" voll auszukosten. Dieser Tag bietet als gemeinsames Veranstaltungsangebot der Uni Halle, der Kunsthochschule und dem Stadtmarketing eine reichhaltige Informationspalette zum Thema Studium und Halle - Angefangen bei persönlichen Beratungen zum Studium durch die Studienbotschafter über Stadtrundgänge bis hin zu Wohnungsbesichtigungen durch die halleschen Wohnungsanbieter. Vorbeischauen lohnt sich!

(Kurz notiert von: Katharina Grasse)

Kategorien

Varia

Schlagwörter

Kommentar schreiben