Das Team des Transfer- und Gründerservice (ohne Susanne Hübner) hat uniintern die absolute Kilometerwertung gewonnen.
© Markus Scholz
01.07.2021 in Campus

Die Kilometer-Champions

Einen Monat lang hat das Team des Transfer- und Gründerservice Kilometer für die Academic Bicycle Challenge gesammelt, einen internationalen Wettbewerb unter Hochschulen. Uniintern liegt es mit seiner absoluten Kilometerzahl an erster Stelle. Dazu hat bei weitem nicht nur die Fahrt zur Arbeit auf dem Weinberg Campus beigetragen. Artikel lesen

Frederik Bub macht sein Rad an einer der in Halle existierenden Fahrrad-Selbstreparaturstationen startklar.
© privat
03.06.2021 in Campus

Hochschul-Wettbewerb: Radfahren für die Nachhaltigkeit

Seit Dienstag nimmt die Uni an der Academic Bicycle Challenge teil, einem internationalen Wettbewerb zwischen Hochschulen, der Bewusstsein für eine gesunde und umweltfreundliche Mobilität mit dem Rad schaffen möchte. Wie die MLU dazu kam und was sie in dem Zusammenhang noch anbietet, erklärt Frederik Bub vom Nachhaltigkeitsbüro im Interview mit „campus halensis“. Artikel lesen

Frederik Bub ist der Koordinator im neuen Nachhaltigkeitsbüro.
© Markus Scholz
04.02.2021 in Campus, Hochschulpolitik

Auf dem Weg zur nachhaltigen Universität

Die Universität hat jetzt ein Nachhaltigkeitsbüro. Dort kümmert sich Frederik Bub als Koordinator um das Thema, das Rektor Prof. Dr. Christian Tietje bereits bei seiner Wahl als Schwerpunkt angekündigt hat. Geplant sind eine Nachhaltigkeitsstrategie für die gesamte MLU und „viele kleine Schritte“. Artikel lesen

Das Online-Spiel „LandYOUs“ soll dabei helfen, Schülern das Thema Nachhaltigkeit zu vermitteln.
© Michael Deutsch
14.12.2016 in Studium und Lehre, Campus

Nachhaltigkeit: Zocken und dabei lernen

Spielen ist die vermeintlich beste Art zu lernen. Im Online-Spiel „LandYOUs“ werden Schülerinnen und Schüler zu Staatsoberhäuptern und steuern die Geschicke einer fiktiven Nation. Damit sollen sie lernen, wie vielfältig und komplex das Thema Nachhaltigkeit in Wirklichkeit ist. Artikel lesen

18.10.2016 in Personalia, Neu berufen

Landschaftsplanung am Computer

Soll in der Nähe eines Ortes ein neuer Windpark gebaut werden, bereitet das den Anwohnern Sorgen. Christine Fürst, seit Oktober Professorin für Nachhaltige Landschaftsentwicklung an der Uni Halle, erforscht, wie sich diese Planungsprozesse transparenter gestalten lassen. Artikel lesen

Einen Monat verkauften Sophie-Lina Fiebig und ihre Kommilitonen konventionelle  und nachhaltig produzierte Beutel auf dem Unigelände, um herauszufinden, wie sich nachhaltiger Konsum fördern lässt.
© Theresa Pfahl
30.09.2016 in Studium und Lehre, Campus

Gemeinwohl oder Eigennutz? Studierende untersuchen Kaufverhalten auf dem Campus

Eigentlich war Sophie-Lina Fiebig nur auf der Suche nach einem passenden Thema für ihre Bachelorarbeit. Zwei Monate später stand die Psychologiestudentin hinter einem Verkaufsstand des Uni-Shops und verkaufte Einkaufs- und Turnbeutel mit Uni-Logo. Ziel war es, herauszufinden, wie unterschiedliche Faktoren die Entscheidung des Käufers für oder gegen fair hergestellte Produkte beeinflussen. Artikel lesen

24.02.2014 in Studium und Lehre, Campus

UNESCO ehrt studentisches Projekt „NachHALLtig“

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat „NachHALLtig“ als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Das Projekt der Studentischen Förderinitiative der Naturwissenschaften (SFI) darf nun das Logo der UN-Dekade tragen. Ab April wird die von Studenten organisierte Vorlesungsreihe an der MLU zum zweiten Mal durchgeführt. Artikel lesen

Weihnachtsgebäck, Milchreis und Marmelade: Was an diesem Tag nicht wegging, wurde an die Tafel gegeben.
© Corinna Bertz
14.02.2013 in Studium und Lehre, Campus

Mein Mais - dein Reis

Pro Jahr wirft der Deutsche rund 80 kg Lebensmittel weg, fast zwei Drittel davon sind vermeidbar. Zu viel, sagen sechs Studierende der Martin-Luther-Universität. Am Mittwoch, 13. Februar, fand deshalb ein Lebensmitteltauschtag im Juridicum statt. Artikel lesen