Mit der Reformationssinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy eröffnete das Orchester der Medizinischen Fakultät das Universitätskonzert.
© Maike Glöckner
22.06.2017 in Varia, Rezension

Großes Universitätskonzert: Einheit durch Vielfalt

Am Abend der Feierlichkeiten zur 200. Wiederkehr der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg ließen es sich vier Universitäts-Ensembles nicht nehmen, das Jubiläum mit einem Großen Universitätskonzert auch musikalisch zu begehen: Erstmals luden das Orchester der Medizinischen Fakultät, das Akademische Orchester, die Uni-Bigband und der Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“ zum musikalischen Schulterschluss und zelebrierten in der voll besetzten Händelhalle die Vielfalt nicht allein der Musik. Artikel lesen