"Zahlen-Zauberer" Wilfried Herget erhält Academy Bildungspreis

23.04.2012 von Corinna Bertz in Varia, Personalia
Nicht nur mit seinen Auftritten als "Zahlen-Zauberer" trägt Prof. Dr. Wilfried Herget dazu bei, dem Angst-Fach vieler Schüler den Schrecken zu nehmen und die Mathematik für die Öffentlichkeit greifbarer und interessanter zu machen. In der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik beschäftigte sich der mittlerweile Emeritierte mit Veränderungen und Verbesserungen des Mathematikunterrichts, setzte sich mit dem Einsatz neuer Medien im Unterricht ein und entwickelte Lehr- und Lernmaterialien. Zahlreiche Unterrichts- und Übungsbücher wie Fachbeiträge zeugen von seiner modernen Unterrichtsauffassung, die stets Schüler und Lehrer in den Mittelpunkt stellt.

Für sein Engagement um die Mathematik und insbesondere den Mathematikunterricht ist er in der vergangenen Woche mit dem Academy Bildungspreis 2012 ausgezeichnet worden. Die Ehrung verleiht der Academy Verein für Bildungsberatung e.V. jährlich im Rahmen des Finales des Pangea Mathe-Wettbewerbs an Persönlichkeiten oder Organisationen, die sich um die Verbesserung Bildungssituation von Schülerinnen und Schülern verdient gemacht haben.

(Kurz notiert von: Claudia Misch)

Kategorien

VariaPersonalia

Schlagwörter

Kommentar schreiben