Hochschulwahlen 2014: Universität wählt am 14. Mai

12.05.2014 von Corinna Bertz in Hochschulpolitik, Campus
Am 14. Mai wird es spannend: Von 9 bis 17 Uhr sind alle Universitätsmitglieder dazu aufgerufen, ihre Vertreter in den Hochschulgremien zu wählen. Der Senat, die Fakultätsräte, der Studierendenrat und die Fachschaftsräte werden 2014 neu besetzt. Auch die Gleichstellungsbeauftragten stehen an diesem Tag zur Wahl. Die Jugend- und Auszubildendenvertretung wird bereits am 13. Mai im Hallischen Saal in der Zeit von 8.30 bis 14 Uhr gewählt.

Die Wahlergebnisse werden bis 2. Juni bekannt gegeben. Am 18. Juni kommt der neue Senat dann zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Er bildet eine Findungskomission, die wiederum die Kandidaten für die Rektorwahl 2014 bestimmen wird. Am 30. Juni sollen sich diese Kandidaten der Hochschulöffentlichkeit präsentieren. Am 2. Juli 2014 wählt der erweiteren Senat schließlich den Rektor oder die Rektorin. Corinna Bertz

Informationen für Beschäftigte

Informationen für Studierende

  • Heute, 12. Mai, ab 18 Uhr informiert der Studierendenrat der Universität im Audimax zur Hochschulwahl.

Schlagwörter

Hochschulwahlen

Kommentar schreiben