Gründungsradar bescheinigt Uni Halle vorbildliche Gründungskultur

22.11.2013 von Manuela Bank-Zillmann in Varia, Wissenstransfer, Wissenschaft
Im aktuellen Gründungsradar des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft belegt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg den 8. Platz in ihrer Vergleichsgruppe von Hochschulen mit über 15.000 Studierenden und gehört damit zu den besten 25 Prozent der Hochschulen mit Vorbildcharakter in Deutschland. Der Stifterverband veröffentlichte in dieser Woche den Gründungsradar, einen bundesweit durchgeführten Hochschulvergleich der Aktivitäten in der Gründungsförderung. An der Studie nahmen insgesamt 158 Hochschulen aus Deutschland teil.

Untersucht und bewertet wurden Aktivitäten in den Themenfeldern Gründungsverankerung, -sensibilisierung, -unterstützung und -aktivitäten. Beim Thema Gründungsunterstützung erreichte die MLU zusammen mit der Hochschule München, der Technischen Universität Berlin und der Universität Potsdam sogar den 1. Platz. Im Teilbereich Gründungssensibilisierung belegt die Uni Halle nach der Hochschule München den 2. Platz.

Dieses positive Ergebnis ist auf das jahrelang starke Engagement der MLU im Bereich Gründung zurückzuführen. Zusammen mit der Univations GmbH - Institut für Wissens- und Technologietransfer an der MLU - arbeitet die Universität an der Stärkung der Innovations- und Gründungskultur und wurde für ihre Gesamtstrategie bereits im bundesweiten Wettbewerb „EXIST-Gründungskultur – Die Gründerhochschule“ ausgezeichnet. Die MLU ist die einzige Gründerhochschule in Sachsen-Anhalt, die in diesem Programm gefördert wird. Umgesetzt wird die Strategie durch den Univations Gründerservice. Studierende und Wissenschaftler werden dadurch für unternehmerisches Denken und Handeln sensibilisiert, praxisorientierte Angebote der Entrepreneurship-Lehre entwickelt und Innovationspotenziale in den Fachbereichen der Universität erkannt und genutzt. Autor: Bert-Morten Arnicke

Der Gründungsradar steht auf der Website des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft als Download zur Verfügung:

www.stifterverband.de/gruendungsradar/gruendungsradar_2012.pdf

Schlagwörter

Gründung

Kommentar schreiben